Raja Shehadeh

Raja Shehadeh, geboren 1951, studierte in Beirut Literaturwissenschaft und in London Jura. 1979 gründete er die Menschenrechtsorganisation "Law in the Service of Man", deren Anliegen es ist, internationales Recht in den besetzten Gebieten geltend zu machen. Shehadeh ist Autor mehrerer Bücher und lebt in seiner Geburtsstadt Ramallah.

Raja Shehadeh: Streifzüge durch Palästina. Notizen zu einer verschwindenden Landschaft

Cover: Raja Shehadeh. Streifzüge durch Palästina - Notizen zu einer verschwindenden Landschaft. Promedia Verlag, Wien, 2008.
Promedia Verlag, Wien 2008
Seit 25 Jahren durchwandert der bekannte Schriftsteller und Menschenrechtsanwalt Raja Shehadeh seine Heimat Palästina. Er tut dies allein oder mit Freunden, zu allen Jahreszeiten, immer dann, wenn er…

Raja Shehadeh: Fremd in Ramallah. Mein Leben als Sohn im besetzten Palästina

Cover: Raja Shehadeh. Fremd in Ramallah - Mein Leben als Sohn im besetzten Palästina. Europa Verlag, München, 2003.
Europa Verlag, Hamburg 2003
Aus dem Englischen von Bärbel Deninger. So lange er denken kann, stand Raja Shehadeh im Bann seines Vaters. Der renommierte Anwalt Aziz Shehadeh war einer der ersten, der für die Anerkennung eines israelischen…