Paul Wühr

Paul Wühr wurde 1927 in München geboren, wo er nach Kriegsende als Volksschullehrer arbeitete. Heute lebt er abwechselnd in München und Passignano, Italien. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Bremer Literaturpreis und dem Petrarca Preis ausgezeichnet.

Paul Wühr: Dame Gott.

Cover: Paul Wühr. Dame Gott. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
In diesem Buch darf, ja muss, gefragt werden. Nicht nach Gott, dem Herrn, sondern nach einer Dame Gott. Keine Frau, kein Bild, sondern ein unvorstellbares weibliches Wesen, dessen Erscheinen begleitet…

Paul Wühr: An und Für. Gedichte

Cover: Paul Wühr. An und Für - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
Paul Wührs Widmungsgedichte an Freunde, Kollegen, tote und lebende Weggefährten von H. C. Artmann bis Fritz Arnold, von Eduard Mörike bis Franz Kafka eröffnen dem Leser eine neue Seite dieses unvergleichlichen…

Paul Wühr: Was ich noch vergessen habe. Ein Selbstgespräch

Cover: Paul Wühr. Was ich noch vergessen habe - Ein Selbstgespräch. Droschl Verlag, Graz, 2002.
Droschl Verlag, Graz 2002
Acht Jahre nach dem Erscheinen von "Wenn man mich so reden hört" lässt Paul Wühr nun das, was ich noch vergessen habe, nachfolgen, einen von Lucas Cejpek wieder sorgfältig aufgezeichneten und präzise…

Paul Wühr: Venus im Pudel. Gedichte

Cover: Paul Wühr. Venus im Pudel - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
Paul Wührs großer Zyklus Venus im Pudel verhandelt neu über das Paar, über Ehe, Familie, Kirche und Staat. Streng und frivol zugleich wird nahezu alles von Ihr und von Ihm erzählt, vorgespielt und dar…

Hans Baschang/Paul Wühr: Tanzschrift. Gedichte, Zeichnungen

Ralf Stieber Verlag, Karlsruhe 2000
Mit 12 Abbildungen. Herausgegeben von Matthias Kussmann. Die 238 durchnumerierten Exemplare kosten 48 Mark, zwölf Exemplare der signierten Vorzugsausgabe mit einer Originalzeichnung von Baschang kosten…