P.D. James

Phyllis Dorothy James, seit 1981 Baroness James of Holland Park, wurde 1920 in Oxford geboren. Da ihr Mann unheilbar krank aus dem Weltkrieg zurückkehrte, musste sie für sich und die beiden Töchter selbst sorgen. Erst nach langen Jahren in der Krankenhausverwaltung und in der Kriminalabteilung des Innenministeriums konnte sie sich ab 1962 ganz der Schriftstellerei widmen. P. D. James, weltweit als Queen of Crime gerühmt, wurde mit Auszeichnungen und Preisen überhäuft; ihr Commander Adam Dalgliesh, der die meisten Fälle löst, ist in die Literaturgeschichte eingegangen.

P.D. James: Ein makelloser Tod. Roman

Cover: P.D. James. Ein makelloser Tod - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2009.
Droemer Knaur Verlag, München 2009
Aus dem Englischen von Walter Ahlers und Elke Link. Die wegen ihrer spitzen Feder gefürchtete Journalistin Rhoda Gradwyn verbringt einige Tage in der entlegenen Privatklinik von Dr. Chandler-Powell, um…

P.D. James: Tod an heiliger Stätte. Roman

Cover: P.D. James. Tod an heiliger Stätte - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2002.
Droemer Knaur Verlag, München 2002
Aus dem Englischen von Christa E. Seibicke. St. Anselm, ein elitäres Priesterseminar an der wild zerklüfteten Küste East Anglias, ist der Schauplatz rätselhafter Todesfälle, bis der Mord an einem Archidiakon…