Nina Blazon

Nina Blazon, geboren 1969 in Koper, wuchs in Neu-Ulm auf und studierte in Würzburg Slavistik und Germanistik. Sie begann während des Studiums Theaterstücke und Kurzgeschichten zu schreiben, bevor sie den Fantasy-Jugendroman "Im Bann des Fluchträgers" verfasste, der 2003 mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis ausgezeichnet wurde. Sie lebt in Stuttgart, wo sie als Journalistin, Übersetzerin und Werbetexterin arbeitet.

Nina Blazon: Die verbotene Pforte. (Ab 12 Jahre)

Cover: Nina Blazon. Die verbotene Pforte - (Ab 12 Jahre). Ravensburger Buchverlag, Ravensburg, 2012.
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2012
Der 13-jährige Tobbs ist Schankjunge in einem Wirtshaus der etwas anderen Art. Die Taverne des grimmigen Dopoulus ist Tummelplatz für Elfen, Dämonen und Schicksalsgöttinnen und durch verschiedene Türen…