Nils Minkmar

Nils Minkmar, geboren 1966, besitzt einen deutschen und einen französischen Pass. Studium der historischen Anthropologie der frühen Neuzeit und Promotion in Neuer Geschichte. 1997 Redakteur beim ZDF, dann als freier Journalist für die Süddeutsche Zeitung, Geo und Merian. 1999 Berufung zum Redakteur der "Zeit", erst im Feuilleton, dann im Wissens-Ressort, zuständig für die Medienseite. Seit Juli 2001 Redakteur im Feuilleton der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Nils Minkmar: Mit dem Kopf durch die Welt. Ganz persönliche Geschichten aus der Normalität

Cover: Nils Minkmar. Mit dem Kopf durch die Welt - Ganz persönliche Geschichten aus der Normalität. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
Wer 1530 gestorben und ein Jahrhundert später wieder auferstanden wäre, hätte die Welt problemlos wiedererkannt - an den wesentlichen Strukturen hatte sich nichts verändert. Heute würden wir schon nach…