Buchautor

Nicci French

Hinter dem Pseudonym Nicci French verbirgt sich das in England lebende Autoren-Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Das Paar hat sich durch Kriminalromane und Thriller einen Namen gemacht. Nicci Gerrard, geboren 1958 in Worcestershire/ Shropshire, England studierte englische Literatur an der Universität Oxford und arbeitete danach als Lehrerin in Los Angeles und in London. Später gründete sie ein Frauenmagazin und arbeitete als freie Journalistin. Ihren zweiten Ehemann und Mitautor Sean French lernte sie bei der gemeinsamen journalistischen Arbeit für das Magazin New Statesman kennen. 1990 heirateten die beiden und bekamen zwei weitere Kinder. Sean French, geboren 1959 in Bristol, England, studierte englische Literatur an der Universität Oxford und arbeitete danach ebenfalls als Journalist.
3 Bücher

Nicci French: Blauer Montag. Roman

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2011
ISBN 9783570100820, Kartoniert, 480 Seiten, 14.99 EUR
Aus dem Englischen von Birgit Moosmüller. Als der 5-jährige Matthew verschwindet, geht ein Aufschrei durch London. In den Zeitungen erscheint sein Bild und die Psychotherapeutin Frieda Klein kann es nicht…

Nicci French: In seiner Hand. Roman

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570005941, Kartoniert, 416 Seiten, 21.90 EUR
Eines Morgens erwacht Abbie Devereaux in einem Alptraum. Gefesselt, mit einer Kapuze über dem Kopf und ohne Gedächtnis findet sie sich in der Gewalt eines Mannes wieder. Er hält sie wie ein Tier in einem…

Nicci French: Höhenangst. Roman

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 1999
ISBN 9783570002940, gebunden, 384 Seiten, 21.93 EUR
Alice ist eine selbstbewußte junge Frau, glücklich verbunden mit dem fürsorglichen Jack. Bis sie eines Morgens auf dem Weg ins Büro einen Mann sieht und beide wie vom Blitz getroffen stehenbleiben. Mittags…