Meike G. Werner

Meike G. Werner ist Assistant Professor of German an der Vanderbilt University in Nashville, USA. Sie studierte Germanistik, Geschichte und Pädagogik in Tübingen, St. Louis und an der Yale University und veröffentlichte Arbeiten zur Literatur und Intellektuellengeschichte vom 18. bis 20. Jahrhundert.

Meike G. Werner: Moderne in der Provinz. Kulturelle Experimente im Fin de Siecle Jena

Cover: Meike G. Werner. Moderne in der Provinz - Kulturelle Experimente im Fin de Siecle Jena. Wallstein Verlag, Göttingen, 2003.
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
Georg Simmel hat in seinem berühmten Essay Die Großstädte und das Geistesleben die Großstadt als den klassischen Ort der Moderne bezeichnet. Der dort gleichfalls explizierte Gegensatz zwischen Großstadt…