Buchautor

Matthias Winzen

Matthias Winzen, geboren 1961 in Köln, studierte zunächst von 1982 bis 1987 Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei Alfonso Hüppi, dessen Meisterschüler er wurde. Nach einem Studienaufenthalt in New York begann er 1988 an der Ruhr-Universität Bochum das Studium der Kunstgeschichte, Germanistik und Pädagogik zu studieren. Von 1999 bis 2005 leitet er zudem als Direktor die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden. Heute lehrt er Kunstgeschichte und Kunsttheorie an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Seit 2009 leitet er zudem das Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts LA8 in Baden-Baden.
2 Bücher

Matthias Winzen (Hg.): Die Welt von oben. Der Traum vom Fliegen im 19. Jahrhundert

Cover
Athena Verlag, Overhausen 2019
ISBN 9783745510799, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Katalog zur Ausstellung vom 28. September 2019 bis 8. März 2020, Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts, Baden-Baden. Mit Beiträgen von Natascha Adamowsky, Johannes…

Matthias Winzen (Hg.): Gediegener Spott. Bilder aus Krähwinkel

Cover
Athena Verlag, Overhausen 2018
ISBN 9783745510225, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. Mit Beiträgen von Dieter Ante, Johannes Bilstein, Mirjam Elburn, Bernd Füllner, Gisela Vetter-Liebenow, Meike Wagner und Matthias Winzen. Das Biedermeier bestand…