Matsuo Basho

Matsuo Bashō (1644-1694), eigentlich Matsuo Munefusa, war ein japanischer Dichter. Er gilt als bedeutender Vertreter der japanischen Versform Haiku. Bashō und seine Schüler erneuerten die bis dahin humorvoll spielerische Haikai-Dichtung und erhoben sie in den Rang ernsthafter Literatur.

Matsuo Basho: Haibun.

Cover: Matsuo Basho. Haibun. DVB Verlag, Mainz, 2015.
DVB Verlag, Mainz 2015
Herausgegeben und aus dem Japanischen übertragen von Ekkehard May, mit einem Kommentar und Annotationen. Haibun sind ein vom westlichen Lesepublikum noch nicht entdecktes Genre der japanischen Dichtkunst:…