Maria-Sibylla Lotter

Maria-Sibylla Lotter studierte in Freiburg, Berlin und St.Louis unter anderem Philosophie, Religionswissenschaft und Ethnologie. Von 1989 bis 1999 lehrte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Berlin und Heidelberg. Anschließend arbeitete sie im Rahmen eines Habilitationsstipendiums der DFG an einer interdisziplinären Studie über Verantwortung und Personalität in kulturellen Kontexten und lehrte an verschiedenen Universitäten in Deutschland und der Schweiz, zur Zeit als Privatdozentin für Praktische Philosophie an der Universität Zürich.

Maria-Sibylla Lotter: Scham, Schuld, Verantwortung. Über die kulturellen Grundlagen der Moral

Cover: Maria-Sibylla Lotter. Scham, Schuld, Verantwortung - Über die kulturellen Grundlagen der Moral . Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Was macht aus Menschen moralische Personen? Wie entstehen die spezifischen Verhältnisse, in denen Phänomene wie Schuld, Scham, Verantwortung und Respekt auftreten? Und warum fühlen wir uns oft so fremd…