Ludger Schwarte

Ludger Schwarte lehrt Philosophie an der Universität Basel. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Theorie der Bilder, politische Philosophie, Wissenschaftsgeschichte und Ästhetik.

Ludger Schwarte: Philosophie der Architektur. Schriften des Internationalen Kollegs für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie

Cover: Ludger Schwarte. Philosophie der Architektur - Schriften des Internationalen Kollegs für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2010.
Wilhelm Fink Verlag, München 2010
Ausgehend von der Beobachtung, dass die französische Revolution auf Straßen und Plätzen stattgefunden hat, die noch keine 100 Jahre alt waren und dass sich die revolutionären Massen ohne diese öffentlichen…

Ludger Schwarte: Die Regeln der Intuition. Kunstphilosophie nach Adorno, Heidegger und Wittgenstein

Wilhelm Fink Verlag, München 2000
Mit dem Blick auf den Intuitionsbegriff, der von Bergson und Croce herrührt und für dieÄsthetik dieses Jahrhunderts unter dem Topos "Kunst als Sprache" prägend geworden ist, können Adorno, Heidegger undWittgenstein…