Kressmann Taylor

Kathrine Kressmann Taylor, 1903 in Portland geboren, arbeitete nach dem Studium als Journalistin und Werbetexterin. 1938 veröffentlichte sie den Briefroman "Adressat unbekannt", der über sechzig Jahre später auch zum Bestseller in Frankreich und Deutschland wurde. Ihr zweiter Roman "Bis zu jenem Tag" (1942) mehrte ihren Ruhm, und sie lehrte fortan am Gettysburg College. Später lebte sie abwechselnd in Minneapolis und in Florenz. Sie starb 1997.

Kressmann Taylor: Bis zu jenem Tag. Roman

Cover: Kressmann Taylor. Bis zu jenem Tag - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2003.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
Übersetzt aus dem Amerikanischen von Alfred Hans. 1931 setzt die Geschichte des jungen Theologiestudenten Karl Hoffmann ein. Er erlebt - in Berlin - den Niedergang der Weimarer Republik und die Machtergreifung…

Kressmann Taylor: Adressat unbekannt. Roman

Cover: Kressmann Taylor. Adressat unbekannt - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2000.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
Aus dem Amerikanischen von Dorothee Böhm. Das Buch sammelt die Briefe zweier Freunde ? Max Eisenstein in San Francisco und Martin Schulse in München ? im Zeitraum November 1932 bis März 1934. Martin ist…