Jurga Ivanauskaite

Jurga Ivanauskaite wurde 1961 in Vilnius geboren. Sie studierte Grafik und hat bisher fünf Romane, darunter drei über Reisen in Tibet, sowie zwei Erzählungsbände veröffentlicht. Inspiriert ist ihr Schreiben durch den Feminismus, östliche Philosophie und die gnostischen Schriften.

Jurga Ivanauskaite: Placebo

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423244534, Kartoniert, 433 Seiten, 16.00 EUR
In Vilnius wird die Wahrsagerin Julija ermordet - eine elegante, erfolgreiche Frau, bei der die Spitzen der Gesellschaft verkehrten. Stecken politische Kreise hinter dem Mord? Oder etwa die Mafia? Einige…

Jurga Ivanauskaite: Die Regenhexe

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423243247, Gebunden, 300 Seiten, 14.50 EUR
Aus dem Litauischen von Markus Roduner. Das Schicksal dreier Frauen, deren Leben auf eigenartige Weise miteinander verflochten sind, erzählt Jurga Ivanauskaitë in diesem Roman. Da ist Viktorija, genannt…