Joseph de Maistre

Joseph de Maistre, 1753 als Sohn eines savoyischen Senatspräsidenten geboren. Er war Advokat und einflussreicher Senator sowie nach seiner Exilierung 1792 als Gesandter und Vertrauter des russischen Zaren tätig. 1817 konnte er ins nachrevolutionäre Frankreich zurückkehren, wo er 1821 als verarmter Schriftsteller starb.

Joseph de Maistre: Die Abende von St. Petersburg. oder Gespräche über das zeitliche Walten der Vorsehung

Cover: Joseph de Maistre. Die Abende von St. Petersburg - oder Gespräche über das zeitliche Walten der Vorsehung. Karolinger Verlag, Wien, 2008.
Karolinger Verlag, Wien 2008
Das Hauptwerk von Joseph Comte de Maistre (1753-1821) ist seit 1824 auf Deutsch nicht mehr greifbar. Für unsere Ausgabe wurde die ursprüngliche Übersetzung von Moritz Lieber gründlich überarbeitet und…

Joseph de Maistre: Vom Papst. Ausgewähte Texte

Cover: Joseph de Maistre. Vom Papst - Ausgewähte Texte. Semele Verlag, Berlin, 2007.
Semele Verlag, Berlin 2007
Schien de Maistre lange wie ein Prophet der Vergangenheit, so kommt seiner Lehre - schlägt man die Zeitung auf - brennende Aktualität zu. Nicht bloß, dass wieder von Kreuzzügen und religiösen Fundamentalismen…