Jerome K. Jerome

Jerome Klapka Jerome, geboren am 2. Mai 1859 in Walsall, Staffordshire, war Eisenbahnbeamter, Lehrer, Schauspieler und Journalist, ehe er freier Schriftsteller wurde. Das bekannteste seiner Werke ist "Drei Mann in einem Boot", das zu den meistgelesenen Büchern der Weltliteratur gehört. Jerome K. Jerome starb am 14. Juni 1927 in Northampton.

Jerome K. Jerome: Drei Mann in einem Boot, vom Hunde ganz zu schweigen. 5 CDs. Gelesen von Götz Alsmann

Cover: Jerome K. Jerome. Drei Mann in einem Boot, vom Hunde ganz zu schweigen - 5 CDs. Gelesen von Götz Alsmann. Roof Music, Bochum, 2005.
Roof Music, Bochum 2005
5 CDs, 360 Minuten. Ungekürzte Lesung. Mit Musik von Max und Götz Alsmann. Gelesen von Götz Alsmann. Was machen drei junge, hypochondrische Freunde samt einem neurotischen Foxterrier, wenn sie dem Wetter…

Jerome K. Jerome: Drei Männer auf Bummelfahrt. Roman

Cover: Jerome K. Jerome. Drei Männer auf Bummelfahrt - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2005.
Manesse Verlag, München 2005
Aus dem Englischen übersetzt von Renate Orth-Guttmann; Nachwort von Felicitas von Lovenberg. Für Freunde britischen Humors sind Jeromes Gentlemen keine Unbekannten. Nach dem Welterfolg von "Drei Mann…