Jan Morris

Jan Morris ist eine der bekanntesten britischen Schriftstellerinnen. In ihrer ersten Lebenshälfte war sie als James Morris ein legendärer Reporter und Auslandskorrespondent, der 1953 schlagartig berühmt wurde, als er unter abenteuerlichen Umständen den Exklusivbericht über die Erstbesteigung des Mount Everest in die Londoner Times brachte. 1972 unterzog sich Morris im Alter von 46 Jahren einer Geschlechtsumwandlung und lebt seither als Schriftstellerin.

Jan Morris: Mein Haus in Wales. Eine Liebeserklärung

Cover: Jan Morris. Mein Haus in Wales - Eine Liebeserklärung. Frederking und Thaler Verlag, München, 2004.
Frederking und Thaler Verlag, München 2004
Die Schriftstellerin Jan Morris lebt in Wales. In einem Haus. In einem walisischen Haus. Im Haus einer walisischen Schriftstellerin. Die minimalen Unterschiede zwischen den Formulierungen sind bedeutsam,…