Jacqueline Boysen

Jacqueline Boysen, 1965 in Hamburg geboren, studierte Geschichte und Russisch in Hamburg, Wien und Bordeaux. Im Anschluss an ihr Volontariat beim Deutschlandfunk war sie fünf Jahre Deutschlandradio-Landeskorrespondentin in Mecklenburg-Vorpommern und promovierte 2000 an der Universität Rostock. Seit Februar 2011 ist Jacqueline Boysen Studienleiterin für Zeitgeschichte und Politik an der Evangelischen Akademie zu Berlin.

Jacqueline Boysen: Angela Merkel. Eine Karriere.

Cover: Jacqueline Boysen. Angela Merkel. Eine Karriere. Ullstein Verlag, Berlin, 2005.
Ullstein Verlag, Berlin 2005
"Ich bin nicht mehr so, wie ich war", sagt Angela Merkel. Von Helmut Kohls "Mädchen" stieg die promovierte Physikerin zur Parteivorsitzenden der CDU auf und sprengte damit alle gängigen Karrieremuster.…

Jacqueline Boysen: Angela Merkel. Eine deutsch-deutsche Biografie

Cover: Jacqueline Boysen. Angela Merkel - Eine deutsch-deutsche Biografie. Ullstein Verlag, Berlin, 2001.
Ullstein Verlag, Berlin 2001
Mit 12 Fotos. ''Ich bin nicht mehr so, wie ich war'', sagt Angela Merkel. Von Helmut Kohls ''Mädchen'' stieg die promovierte Physikerin zur Parteivorsitzenden der CDU auf und sprengte damit alle gängigen…