Buchautor

Hideo Yokoyama

Hideo Yokoyama, geboren 1957 in Tokio, ist ein japanischer Schriftsteller. Er arbeitete zunächst als Journalist. Yokoyama wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und schrieb zehn Jahre an 64, wobei er einen Schlaganfall erlitt. Yokoyama lebt mit seiner Frau in der japanischen Präfektur Gunma.
3 Bücher

Hideo Yokoyama: 50. Kriminalroman

Cover
Atrium Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783855350971, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Japanischen von Nora Bartels. Der 49-jährige Sochiro Kaji genießt als vorbildlicher Polizist einen tadellosen Ruf - bis er sich eines Tages vor seine Kollegen stellt und berichtet, seine Frau…

Hideo Yokoyama: Zwei. Erzählungen

Cover
Atrium Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783855350650, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Japanischen von Sabine Roth. Zwei Fälle, zwei Ermittler, ein Schauplatz: Japan, Polizeipräsidium Präfektur D.Fall 1: Inspektor Futawatari wird mit der personellen Umstrukturierung der Präfektur…

Hideo Yokoyama: 64. Thriller

Cover
Atrium Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783855350179, Gebunden, 768 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Japanischen von Sabine Roth und Nikolaus Stingl. Im Januar 1989 wird in Tokio ein siebenjähriges Mädchen entführt. Fünf lange Tage versuchen die verzweifelten Eltern alles, um die Forderungen…