Hans-Jörg Sandkühler

Hans Jörg Sandkühler studierte in Münster, innsbruck und Paris und ist heute Professor für Philosophie an der Universität Bremen. Seine Gebiete sind in der theoretischen Philosophie Erkenntnistheorie, Epistemologie, Wissenschaftsphilosophie und in der praktischen Philosophie Rechts- und Staatsphilosophie.

Hans-Jörg Sandkühler: Recht und Moral.

Cover: Hans-Jörg Sandkühler (Hg.). Recht und Moral. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2010.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2010
Zwischen Rechtsverständnissen, nach denen es nur juridische, nicht aber moralische Rechte geben kann, und einem individualethischen Ansatz, nach dem Personen moralische Rechte haben, gibt es einen anhaltenden…

Hans-Jörg Sandkühler: Philosophie, wozu?.

Cover: Hans-Jörg Sandkühler (Hg.). Philosophie, wozu?. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
Was Philosophie ist und was sie kann, ist heute in der Pluralität theoretischer und praktischer Positionsbestimmungen zu thematisieren. Es geht um Nähe und Distanz der Philosophie zu den Wissenschaften,…