Hans-Eberhard Dentler

Hans-Eberhard Dentler studierte Violoncello unter anderem bei Pierre Fournier und promovierte an der Universität München zum Dr. med. Als Solist und Kammermusiker konzertierte er in vielen Ländern Europas. Seit fünfzehn Jahren lebt er als freischaffender Cellist in Italien und befasst sich seit über zehn Jahren wissenschaftlich mit der "Kunst der Fuge". 1996 gründete er das Ensemble "Arte della Fuga".

Hans-Eberhard Dentler: Johann Sebastian Bachs 'Musicalisches Opfer'. Musik als Abbild der Sphärenharmonie

Cover: Hans-Eberhard Dentler. Johann Sebastian Bachs 'Musicalisches Opfer' - Musik als Abbild der Sphärenharmonie. Schott Verlag, Mainz, 2009.
Schott Verlag, Mainz 2009
Nach seiner Arbeit über Bachs "Kunst der Fuge" widmet sich Hans-Eberhard Dentler einem weiteren rätselhaften Werk des großen Komponisten. Auf den ersten Blick ist der Anlass des Werkes bekannt und vielfach…

Hans-Eberhard Dentler: Johann Sebastian Bachs Kunst der Fuge. Ein pythagoreisches Werk und seine Verwirklichung

Cover: Hans-Eberhard Dentler. Johann Sebastian Bachs Kunst der Fuge - Ein pythagoreisches Werk und seine Verwirklichung. Schott Verlag, Mainz, 2004.
Schott Verlag, Mainz 2004
Die "Kunst der Fuge" ist nicht nur eines der größten Meisterwerke der Musik, sondern zugleich auch Bachs problematischste Komposition hinsichtlich Deutung und Aufführungspraxis. Sie erinnert in ihrem…