Buchautor

Gunther Holzweißig

Dr. phil. Gunter Holzweißig ist Regierungsdirektor im Bundesarchiv Berlin.

Hannsjörg F. Buck / Gunther Holzweißig / Eberhard Kuhrt: Opposition in der DDR von den 70er Jahren bis zum Zusammenbruch der SED-Herrschaft. Am Ende des sozialen Realismus. Band 3

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 1999
ISBN 9783810019653, Kartoniert, 846 Seiten, 50.11 EUR
Der dritte Band behandelt die Entwicklung oppositioneller Gruppen und Aktivitäten vom Ende der 70er Jahre bis zur demokratischen Revolution 1989. Zu den Autoren der Analysen und Zeitzeugenberichte gehören…

Gunther Holzweißig (Hg.) / Eberhard Kuhrt: Am Ende des realen Sozialismus: Beiträge zu einer Bestandsaufnahme der DDR-Wirklichkeit in den 80er Jahren. Band 4: Die Endzeit der DDR-Wirtschaft. Analysen zur Wirtschafts-, Sozial- und Umweltpolitik

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2000
ISBN 9783810027443, Kartoniert, 520 Seiten, 34.77 EUR
Texte und Dokumente zur politischen und gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Situation in der DDR in den 80er Jahren.