Gregor von Rezzori

Gregor von Rezzori wurde 1914 in die multikulturelle Welt der Bukowina hineingeboren. Zeitlebens flanierte der grandiose Sprachkünstler durch Länder und Kulturen ebenso wie durch literarische Genres. Millionen Menschen verbinden seinen Namen mit den Leseerlebnissen wie "Die Maghrebinischen Geschichten" oder "Denkwürdigkeiten eines Antisemiten". Rezzori starb 1998 in der Toskana.

Gregor von Rezzori: Der Schwan. Über dem Kliff. Affenhauer. Drei Novellen

Cover: Gregor von Rezzori. Der Schwan. Über dem Kliff. Affenhauer - Drei Novellen. Berliner Taschenbuch Verlag (BTV), Berlin, 2005.
Berliner Taschenbuch Verlag (BTV), Berlin 2005
Herausgegeben von Gerhard Köpf, Heinz Schumacher und Tilman Spengler. Mit einem Nachwort von Heinz Schumacher. Wie soll sich ein sensibler Jüngling am Grab seines Onkels verhalten, der als Schwerenöter…

Gregor von Rezzori: Kain. Das letzte Manuskript. Roman

Cover: Gregor von Rezzori. Kain - Das letzte Manuskript. Roman. C. Bertelsmann Verlag, München, 2001.
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
Als Gregor von Rezzori 1999 starb, hinterließ er ein Manuskript, an dem er die letzten 15 Jahre seines Lebens immer wieder gearbeitet hatte und dem er den Arbeitstitel "Kain" gab. Dieser unvollendete…