Gregoire Delacourt

Grégoire Delacourt wurde 1960 im nordfranzösischen Valenciennes geboren. Er arbeitet als Werbetexter und erntete schon mit seinem literarischen Debüt "L'Ecrivain de la famille" in Frankreich renommierte Literaturpreise. Sein zweiter Roman "Alle meine Wünsche" ist in Frankreich ein Bestseller.

Gregoire Delacourt: Wir sahen nur das Glück

Cover
Atlantik Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783455600216, Gebunden, 272 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Wie viel ist ein Mensch wert? Das zu beurteilen ist Antoines Aufgabe als Gutachter einer Versicherung. Als die scheinbar heile Welt des Familienvaters zusammenbricht,…

Gregoire Delacourt: Alle meine Wünsche

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455403848, Gebunden, 128 Seiten, 15.99 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Jocelyne, 47, führt einen Kurzwarenladen im nordfranzösischen Arras. Die Kinder sind aus dem Haus und Jocelynes ganze Leidenschaft gilt ihrem Internet-Blog…