Buchautor

Gerhard Lindemann

Gerhard Lindemann ist Privatdozent für Historische Theologie an der Universität Heidelberg und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hannah-Arendt-Institut.

Gerhard Besier / Gerhard Lindemann: Im Namen der Freiheit. Die amerikanische Mission

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525367346, Gebunden, 415 Seiten, 19.90 EUR
Mit 14 Abbildungen und 1 Karte. Was sind die Voraussetzungen von Freiheit, wodurch wird sie bedroht? Welcher Impulse bedarf eine Gesellschaft, um Freiheit zu erreichen und immer wieder neu abzusichern?…

Gerhard Besier / Armin Boyens / Gerhard Lindemann: Nationaler Protestantismus und Ökumenische Bewegung. Kirchliches Handeln im Kalten Krieg (1945-1990). Mit einer Nachschrift von Horst-Klaus Hofmann

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783428100323, Broschiert, 1074 Seiten, 43.97 EUR
Die Zeit zwischen 1945 und 1989 ist bestimmt durch verschiedene Phasen des "Kalten Krieges". Der Ost-West-Konflikt nahm Einfluss auf alle gesellschaftlichen Subkulturen, auch auf die Kirchen. Andererseits…