Gergely Peterfy

Gergely Peterfy, geboren 1966, ist Nachwuchsprofessor für klassische Sprachen, Ästhetik und Stil an einer kleinen Universität in Nordungarn. Er hat Romane, Hörspiele und Erzählungen veröffentlicht.

Gergely Peterfy: Baggersee. Roman

Cover: Gergely Peterfy. Baggersee - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
Übersetzt aus dem Ungarischen von Agnes Relle. Eine verbotene Zone, ein paradoxer, künstlicher Ort? - Sonderbar ist dieser Baggersee, der die Menschen mit magischer Kraft anzuziehen scheint. Merkwürdige…