Gergely Peterfy

Gergely Peterfy, geboren 1966, ist Nachwuchsprofessor für klassische Sprachen, Ästhetik und Stil an einer kleinen Universität in Nordungarn. Er hat Romane, Hörspiele und Erzählungen veröffentlicht.

Gergely Peterfy: Der ausgestopfte Barbar. Roman

Cover: Gergely Peterfy. Der ausgestopfte Barbar - Roman. Nischenverlag, Wien, 2016.
Nischenverlag, Wien 2016
Aus dem Ungarischen von György Buda. Angelo Soliman kam als Kindersklave um etwa 1720 nach Wien, genoss dort an verschiedenen Fürstenhöfen eine vielfältige Bildung und war in späteren Jahren einer der…

Gergely Peterfy: Baggersee. Roman

Cover: Gergely Peterfy. Baggersee - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
Übersetzt aus dem Ungarischen von Agnes Relle. Eine verbotene Zone, ein paradoxer, künstlicher Ort? - Sonderbar ist dieser Baggersee, der die Menschen mit magischer Kraft anzuziehen scheint. Merkwürdige…