Georges Perros

Georges Perros, 1923 unter dem Namen Georges Poulot in einem Arbeiterviertel im Norden von Paris geboren, ging früh von der Schule ab, wurde Schauspieler und 1948 Mitglied des Ensembles der Comédie française. 1959 ließ er sich in der kleinen bretonischen Hafenstadt Douarnenez nieder und schrieb von 1953 an unter dem Pseudonym Georges Perros. 1978 starb Georges Perros in Paris.

Georges Perros: Luftschnappen war sein Beruf. Gedichtroman

Cover: Georges Perros. Luftschnappen war sein Beruf - Gedichtroman. Matthes und Seitz, Berlin, 2012.
Matthes und Seitz, Berlin 2012
Aus dem Französischen von Anne Weber. In Versen treibt Perros assoziativ und geleitet vom Rhythmus der Sprache durch die Windungen seines Lebens. Vieles scheint beiläufig, nebensächlich, und vieles, was…