Fritz Grünbaum

Fritz Grünbaum, 1880 in Brunn geboren, wurde in den zwanziger Jahren zum Erneuerer des Wiener Kabaretts. Er wurde 1938 in das KZ Dachau deportiert, wo er 1941 starb.

Fritz Grünbaum: Das Cabaret ist mein Ruin. Chansons, Conferencen und Texte. 2 CDs

Cover: Fritz Grünbaum. Das Cabaret ist mein Ruin - Chansons, Conferencen und Texte. 2 CDs. Edition Mnemosyne, Neckargemünd, 2005.
Edition Mnemosyne, Neckargmünd 2005
CD 1: Chansons, Conferencen, Szenen und Schlager von und mit Fritz Grünbaum (78 Minuten). CD 2: Lachen am Abgrund. Feature von Volker Kühn (DLF 2004; 52 Minuten) sowie "Du sollst der Kaiser meiner Seele…