Dino Buzzati

Dino Buzzati (1906-1972) arbeitete nach seinem Jurastudium als Journalist und später Chefredakteur für den Mailänder "Corriere della Serra" und trat außerdem als Maler, Bühnenbildner und Schriftsteller in Erscheinung. Als sein literarisches Hauptwerk gilt der existenzialistisch geprägte Roman "Die Tatarenwüste" (1940, dt. 1942).

Dino Buzzati: Die Tatarenwüste. Roman

Cover: Dino Buzzati. Die Tatarenwüste - Roman. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2012.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
Aus dem Italienischen von Percy Eckstein und Wendla Lipsius, bearbeitet von Julika Brandestini. Mit einem Nachwort von Maike Albath. Der junge Offizier Giovanni Drago verwartet auf einer abgeschiedenen…

Dino Buzzati: Wie die Bären einst Sizilien eroberten. (Ab 8 Jahre)

Cover: Dino Buzzati. Wie die Bären einst Sizilien eroberten - (Ab 8 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005
Aus dem Italienischen von Heide Ringe, Ralph Dutli und Hans Adrian. Eigentlich ziehen König Leonzio und seine Bären von den schneebedeckten Bergen nur ins Tal, um Leonzios Sohn Tonio zu finden, der von…