Dimitri Analis

Dimitri Analis, geboren 1938 in Athen, hat Rechts- und Politische Wissenschaften in Paris, Genf und Lausanne studiert. Danach arbeitete er lange Jahre im diplomatischen Dienst. Er war Spezialist für Minderheiten und Nord-Süd-Beziehungen. Analis hat ? zunächst auf Griechisch, bald aber und ausschließlich auf Französisch ? Lyrik, Essays und Arbeiten über Internationale Beziehungen publiziert. Heute lebt und schreibt Dimitri Analis in Paris.

Adonis/Dimitri Analis: Unter dem Licht der Zeit. Briefwechsel

Cover: Adonis / Dimitri Analis. Unter dem Licht der Zeit - Briefwechsel. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2001.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2001
Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Peter Handke. Zwei Männer schreiben einander Briefe: ein Grieche, Dimitri T. Analis, und der Syrer Adonis. Beide schreiben auf französisch, und beide leben…

Dimitri Analis: Land für sich. Gedichte (deutsch - französisch)

Cover: Dimitri Analis. Land für sich - Gedichte (deutsch - französisch). Residenz Verlag, Salzburg, 1999.
Residenz Verlag, Salzburg - Wien 1999
Aus dem Französischen von Peter Handke. Dimitri Analis beschäftigen die großen Rätsel menschlicher Existenz, zwischen denen wir uns mit bescheidener Ordnung einzurichten versuchen. Er tritt ihnen mit…