Dimitri Analis

Dimitri Analis, geboren 1938 in Athen, hat Rechts- und Politische Wissenschaften in Paris, Genf und Lausanne studiert. Danach arbeitete er lange Jahre im diplomatischen Dienst. Er war Spezialist für Minderheiten und Nord-Süd-Beziehungen. Analis hat ? zunächst auf Griechisch, bald aber und ausschließlich auf Französisch ? Lyrik, Essays und Arbeiten über Internationale Beziehungen publiziert. Heute lebt und schreibt Dimitri Analis in Paris.

Adonis / Dimitri Analis: Unter dem Licht der Zeit

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2001
ISBN 9783902144133, Gebunden, 85 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Peter Handke. Zwei Männer schreiben einander Briefe: ein Grieche, Dimitri T. Analis, und der Syrer Adonis. Beide schreiben auf französisch, und beide leben…

Dimitri Analis: Land für sich

Cover
Residenz Verlag, Salzburg - Wien 1999
ISBN 9783701711338, Gebunden, 104 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Französischen von Peter Handke. Dimitri Analis beschäftigen die großen Rätsel menschlicher Existenz, zwischen denen wir uns mit bescheidener Ordnung einzurichten versuchen. Er tritt ihnen mit…