Dima Wannous

Dima Wannous, geboren 1982 in Damaskus, studierte Französische Literatur an der Universität Damaskus und an der Sorbonne in Paris sowie Übersetzungswissenschaften in Lyon. Sie lebt zur in Beirut und schreibt für die für die Kulturseite der libanesischen Online-Zeitschrift Al-Modon.

Dima Wannous: Dunkle Wolken über Damaskus. Erzählungen

Cover: Dima Wannous. Dunkle Wolken über Damaskus - Erzählungen. Edition Nautilus, Hamburg, 2014.
Edition Nautilus, Hamburg 2014
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Mit einem aktuellen Vorwort der Autorin. Dima Wannous erzählt vom Leben der Menschen vor Beginn der syrischen Revolution 2011. Es sind zerstörte und gestörte Persönlichkeiten,…