Dietlof Reiche

Dietlof Reiche, geboren 1941, ging nach dem Abitur zur Bundeswehr (Berufsoffizier) und studierte Maschinenbau. 1970 verließ er die Bundeswehr und war dann vier Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter (Fachgebiet Arbeitswissenschaft). Heute lebt er als freier Schriftsteller in Hamburg. Sein erstes Jugendbuch "Der Bleisiegelfälscher" wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Dietlof Reiche: Die Hexenakte. (Ab 12 Jahre)

Cover: Dietlof Reiche. Die Hexenakte - (Ab 12 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
Ferien-Mathe-Kurs in Rottlingen - gut, dass Lennart am ersten Tag Katja trifft. Gemeinsam hören sie Schreie, altertümliche Worte, aber es ist niemand zu sehen. Weiß die Schriftstellerin Jenny Peper, die…

Dietlof Reiche: Keltenfeuer. (Ab 12 Jahre)

Cover: Dietlof Reiche. Keltenfeuer - (Ab 12 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
Kathrin und Leon sind sich sicher: Das zweieinhalbtausend Jahre alte Keltengrab hinter dem Beckmann-Hof hütet ein gefährliches Geheimnis. Seitdem Grabräuber und Archäologen die Ruhe der Toten stören,…

Dietlof Reiche: Geisterschiff.

Cover: Dietlof Reiche. Geisterschiff. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
Es ist ein Sommer wie viele in der kleinen Stadt am Meer. Lena kellnert im Restaurant ihrer Eltern, die Touristen kommen, wenigstens ist ein symphatischer Junge dabei, Felix. Doch plötzlich geschieht…