Corinne Maier

Corinne Maier, 1964 geboren, ist Politologin und Volkswirtin und beim französischen Energieversorger EDF beschäftigt. Mit ihrem Pamphlet zur allgemeinen Arbeitsmoral hat die geschulte Psychoanalytikerin einen Nerv getroffen. Die gegen sie angestrengten disziplinarischen Maßnahmen wurden von EDF aufgrund der öffentlichen Proteste inzwischen eingestellt.

Corinne Maier: No Kid. 40 Gründe, keine Kinder zu haben

Cover: Corinne Maier. No Kid - 40 Gründe, keine Kinder zu haben. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
Corinne Maier rechnet mit dem Ideal der Mutterschaft ab, denn so die zweifache Mutter Kinder machen nicht glücklich. Sie ruinieren Körper und Sexleben, vergraulen gute Freunde, sind teuer, und hängen…

Corinne Maier: Die Entdeckung der Faulheit. Von der Kunst, bei der Arbeit möglichst wenig zu tun

Cover: Corinne Maier. Die Entdeckung der Faulheit - Von der Kunst, bei der Arbeit möglichst wenig zu tun. Goldmann Verlag, München, 2005.
Goldmann Verlag, München 2005
Aus dem Französsischen von Hanna van Laak. Wer arbeitet, macht einen Fehler, behauptet die französische Bestsellerautorin Corinne Maier, die mit ihrem Buch "Bonjour paresse" die Grande Nation in Aufruhr…