Corinna Milborn

Corinna Milborn, geboren 1972, ist Politikwissenschafterin und Journalistin in Wien. Als Chefredakteurin der Menschenrechtszeitschrift "liga" und als Politik-Redakteurin beim Nachrichtenmagazin "Format" setzt sie sich mit den Themen Migration, Integration, Globalisierung und Menschenrechte auseinander.

Mary Kreutzer/Corinna Milborn: Ware Frau. Auf den Spuren moderner Sklaverei von Afrika nach Europa

Cover: Mary Kreutzer / Corinna Milborn. Ware Frau - Auf den Spuren moderner Sklaverei von Afrika nach Europa. Ecowin Verlag, Salzburg, 2008.
Ecowin Verlag, Salzburg 2008
Joy, 19, vermietet ihren Körper für zehn Euro pro Kunde in Wien: Sie muss 45.000 Euro an die Frauenhandels-Mafia abzahlen. Blessing, 24, hat die Prostitution verweigert, nun wurde ihr Bruder zu Hause…

Corinna Milborn: Gestürmte Festung Europa. Einwanderung zwischen Stacheldraht und Ghetto. Das Schwarzbuch

Cover: Corinna Milborn. Gestürmte Festung Europa - Einwanderung zwischen Stacheldraht und Ghetto. Das Schwarzbuch. Styria Verlag, Wien, 2006.
Styria Verlag, Wien 2006
In Nordafrika warten 2,5 Millionen Menschen auf eine Gelegenheit, in Booten das Meer nach Europa zu überqueren, und täglich sterben Menschen bei diesem Versuch. In den Großstädten haben sich ganze Bezirke…