Christoph Hoffmann

Christoph Hoffmann, geboren 1963, studierte Germanistik und Geschichte und promovierte 1995 mit einer Arbeit zu den Schriften Robert Musils. Nach Stationen als Lehrbeauftragter in Frankfurt/Oder und am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin sowie als Gastprofessor an der Columbia University ist er Professor für Wissenschaftsforschung an der Universität Luzern.

Christoph Hoffmann: Die Arbeit der Wissenschaften

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich/Berlin 2013
ISBN 9783037344231, Broschiert, 174 Seiten, 16.95 EUR
Die Ergebnisse wissenschaftlicher Arbeit schaffen permanent neue Normalitäten: politisch, gesellschaftlich, ökonomisch. Doch kennzeichnet eher das Klischee des weltfremden Gelehrten oder des über die…

Peter Berz (Hg.) / Christoph Hoffmann: Über Schall

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892444558, Kartoniert, 472 Seiten, 65.45 EUR
Im ersten Teil des Buches wird in einer Reihe von Dokumenten die Entstehung dieses neuen Wissens von Überschallvorgängen ausführlich dargestellt. Diesen Aufzeichungen, mit denen zum ersten Mal exemplarisch…