Buchautor

Christine Angot

Christine Angot geboren 1959 in Chateauroux, musste nach dem Erscheinen ihres autobiografischen Romans "Inzest" ihren Wohnort Montpellier verlassen. Sie lebt heute zusammen mit ihrer Tochter Leonore in Paris.

Christine Angot: Warum Brasilien?. Roman

Cover
Tropen Verlag, Köln 2003
ISBN 9783932170645, Gebunden, 208 Seiten, 17.80 EUR
Aus dem Französischen von Christian Ruzicska. Christine Angot findet Briefe ihres Vaters wieder, die der "Vernichtung" entgangen sind. Voller Bewunderung heißt es dort: "Warum Brasilien? Vielleicht weil…

Christine Angot: Die Stadt verlassen. Roman

Cover
Tropen Verlag, Köln 2002
ISBN 9783932170508, Gebunden, 180 Seiten, 17.80 EUR
Aus dem Französischen von Christian Ruzicska. Christine Angot beschreibt in diesem Buch die privaten und in den Medien erfolgten Reaktionen auf ihren ein Jahr zuvor publizierten Titel "Inzest". Die Anfeindungen…

Christine Angot: Inzest. Roman

Cover
Tropen Verlag, Köln 2001
ISBN 9783932170478, Gebunden, 186 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Französischen von Christian Ruzicska und Colette Demoncey. Die Erzählerin verliebt sich "kraft der Blicke" in eine zehn Jahre ältere Ärztin und stürzt sich drei Monate lang in das Abenteuer einer…