Christian Bieniek

Christian Bieniek, geboren 1956, lebte seit 1984 in Düsseldorf. Er studierte Klavier und Schlagzeug. Er war Gitarrist in einer Punkband und als Klavierlehrer tätig. Er schrieb Hörspiele, TV-Sketche und Radioserien. 1993 erschien sein erstes Jugendbuch "Immer cool bleiben". Seitdem schrieb er über neunzig Bücher für Kinder und Jugendliche, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden. Christian Bieniek starb 2005 in Düsseldorf.

Christian Bieniek: Switch!. (Ab 12 Jahre) Roman

Cover: Christian Bieniek. Switch! - (Ab 12 Jahre) Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
Marvin denkt pausenlos nach. Über die Sterne, das Leben - und natürlich über Mädchen. Und eines Tages wacht er - switch! - plötzlich im Körper von Vivien auf, in die er heimlich verliebt ist. Hilfe! Wie…

Christian Bieniek: 15, Jungfrau, Schlampe. (Ab 12 Jahre)

Cover: Christian Bieniek. 15, Jungfrau, Schlampe - (Ab 12 Jahre). S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
Piercings, Tatoos und heiße Klamotten - was immer gerade hip ist, sie muss es haben. Sie liebt laute Musik, Party und Action, und das einzige Mittel, sie für einen Augenblick ruhigzustellen, ist ein schöner,…