Bastienne Voss

Bastienne Voss, geboren 1968 in Berlin, war unter anderem Chefsekretärin im Zentrum für Kunstausstellungen der DDR, bevor sie in den neunziger Jahren eine Schauspielausbildung absolvierte und in Dresden ein Gesangsstudium aufnahm. Es folgten Engagements in Fernsehserien, an diversen ostdeutschen Bühnen und im Berliner Kabarett "Distel", wo sie von 1999 bis 2006 arbeitete.

Bastienne Voss: Drei Irre unterm Flachdach

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783455500202, Gebunden, 237 Seiten, 16.95 EUR
Zuerst hatte ich einen Großvater, dann eine Großmutter und dann Eltern und alles andere, was so zum Leben gehört. Großvater hatte ein Ding zu laufen. Dass er sich das im KZ weggeholt hatte, wusste ich…