Bärbel Meurer

Bärbel Meurer, geboren 1944, studierte Soziologie in Frankfurt, Münster und Berlin. 1984 habilitierte sie sich in Osnabrück mit der Studie "Bürgerliche Kultur und Sozialdemokratie. Eine politische Ideengeschichte der deutschen Sozialdemokratie von den Anfängen bis 1875".

Bärbel Meurer: Marianne Weber. Leben und Werk

Cover: Bärbel Meurer. Marianne Weber - Leben und Werk. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2010.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2010
Die vorliegende Biografie zeigt die erste Gesamtdarstellung des Lebens und Wirkens von Marianne Weber (1870-1954) auf der Basis eines umfangreichen Nachlasses. In der Geschichte ihres privaten Lebens…

Bärbel Meurer: Marianne Weber. Beiträge zu Werk und Person

Cover: Bärbel Meurer (Hg.). Marianne Weber - Beiträge zu Werk und Person. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2004.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
Marianne Weber ist vor allem als Ehefrau Max Webers, als Verfasserin seiner Biografie und Herausgeberin seiner Werke bekannt. Ihr eigenständiges Leben in Wissenschaft und Frauenbewegung wurde dagegen…