Axel Hüntelmann

Axel C. Hüntelmann, geboren 1971, studierte Betriebswirtschaft an der FH für Wirtschaft und Technik sowie Geschichte und Politikwissenschaft an der HU Berlin. 2007 promovierte er an der Universität Bremen und ist nun wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin in Frankfurt am Main.

Axel Hüntelmann: Paul Ehrlich. Leben, Forschung, Ökonomien, Netzwerke

Cover: Axel Hüntelmann. Paul Ehrlich - Leben, Forschung, Ökonomien, Netzwerke. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
Paul Ehrlich gilt als einer der bedeutendsten Lebenswissenschaftler des 19. und 20. Jahrhunderts. Seine Forschungen berührten Aspekte der Histologie und Farbenchemie, Hämatologie, Pharmakologie, Immunologie…

Axel Hüntelmann: Hygiene im Namen des Staates. Das Reichsgesundheitsamt 1876-1933

Cover: Axel Hüntelmann. Hygiene im Namen des Staates - Das Reichsgesundheitsamt 1876-1933. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
Die erste umfassende Darstellung dieser staatlichen Institution, die das moderne Verständnis von Gesundheit grundlegend geprägt hat.Das Reichsgesundheitsamt war im Kaiserreich und in der Weimarer Republik…