Andrej Gelassimow

Andrej Gelassimow wurde 1965 in Irkutsk, Sibirien, geboren. Er studierte Fremdsprachen an der Universität Jakutsk und und besuchte anschließend die "Schule für Dramatische Kunst" in Moskau. Danach arbeitete er als Schauspieler und Inspizient und unterrichtete als Universitätsdozent englische und amerikanische Literatur. Daneben schrieb er Drehbücher fürs Fernsehen. 2002 erschien sein erster Roman, "Durst", dem fünf weitere Bücher folgten.

Andrej Gelassimow: Durst.

Cover: Andrej Gelassimow. Durst. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg. Kostja kommt entstellt aus Tschetschenien zurück, bei einem Raketenangriff wurde sein Gesicht bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. In Moskau vergräbt er sich,…