Andre Comte-Sponville

 Andre Comte-Sponville, 1952 in Paris geboren, lehrte an der Sorbonne Philosophie,  und widmet sich seit 1998 ausschließlich dem Schreiben. Mit dem Bestseller "Ermutigung zum unzeitgemäßen Leben" begründete er eine neue Welle der "Philosophie für alle". Andre Comte-Sponville lebt in Paris.

Andre Comte-Sponville: Kann Kapitalismus moralisch sein?.

Cover: Andre Comte-Sponville. Kann Kapitalismus moralisch sein?. Diogenes Verlag, Zürich, 2009.
Diogenes Verlag, Zürich 2009
us dem Kalten Krieg ist 1989 der Kapitalismus als Sieger hervorgegangen. Doch wozu war dieser Sieg gut? Und was ist seither aus dem Sieger geworden?

Andre Comte-Sponville: Woran glaubt ein Atheist. Spiritualität ohne Gott

Cover: Andre Comte-Sponville. Woran glaubt ein Atheist - Spiritualität ohne Gott. Diogenes Verlag, Zürich, 2008.
Diogenes Verlag, Zürich 2008
Was die Religion dem Gläubigen bereithält, muss dem Atheisten nicht verwehrt sein. Werte, Spiritualität und Trost gibt es auch jenseits von Gott. Ein Buch, das den Nerv der Zeit trifft und all jenen,…