Sozialdemokratie einst und jetzt


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Birgit Seemann: Jeanette Wolff. Politikerin und engagierte Demokratin (1888-1976)

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593364650, Gebunden, 141 Seiten, 21.47 EUR

Sibylle Krause-Burger: Wie Gerhard Schröder regiert. Beobachtungen im Zentrum der Macht

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2000
ISBN 9783421053978, Gebunden, 159 Seiten, 16.36 EUR
Gerhard Schröder liebt die Macht. Wie geht er damit um? Wie regiert er in Berlin? Von wem läßt er sich beraten? Und wie füllt er seine Rolle als Bundeskanzler? Sibylle Krause-Burger hat den Bundeskanzler…

Helmut Schmidt: Die Selbstbehauptung Europas. Perspektiven für das 21. Jahrhundert

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053572, Gebunden, 254 Seiten, 21.47 EUR
Der Ost-West-Konflikt ist zu Ende, neue Weltmächte sind im Aufstieg begriffen, die demographischen und technologischen, die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen verändern sich dramatisch.…

Der Freiheit verpflichtet. Gedenkbuch der deutschen Sozialdemokraten im 20. Jahrhundert

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2000
ISBN 9783894721732, Gebunden, 416 Seiten, 20.35 EUR
Herausgegeen vom Vorstand der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Mit einem Vorwort von Gerhard Schröder. Politischer Widerstand und kritisches Denken wurden im vergangenen Jahrhundert vom beiden…

Thomas Welskopp: Das Banner der Brüderlichkeit. Die deutsche Sozialdemokratie vom Vormärz bis zum Sozialistengesetz. Habil.

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783801241124, Gebunden, 837 Seiten, 65.45 EUR
Auf breiter Quellenbasis untersucht der Autor erstmals umfassend die soziale Zusammensetzung der politischen Arbeiterbewegung zwische Vormärz und Sozialistengesetz. Dabei tritt der im Schwerpunkt handwerkliche…

Volker Schober: Der junge Kurt Schumacher 1895 - 1933

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783801241100, Gebunden, 503 Seiten, 39.88 EUR

William Smaldone: Rudolf Hilferding. Tragödie eines deutschen Sozialdemokraten

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783801241131, Gebunden, 291 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Christel Steinberg. Rudolf Hilferding war einer der wichtigsten theoretischen und politischen Führer der deutschen Sozialdemokratie im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts.…

Günther von Lojewski: Einigkeit und Recht und Freiheit.... Report eines deutschen Lebens

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2000
ISBN 9783776622065, Gebunden, 352 Seiten, 20.40 EUR

Günter Gaus: Was bleibt, sind Fragen. Die klassischen Interviews

Cover
Edition Ost, Berlin 2000
ISBN 9783360010124, Gebunden, 540 Seiten, 22.50 EUR
Der Band enthält 19 Interviews, die Günter Gaus fürs Fernsehen geführt hat: mit Hermann J. Abs, Konrad Adenauer, Heinrich Albertz, Hannah Arendt, Willy Brandt, Thomas Dehler, Rudi Dutschke, Ludwig Erhard,…

Georg Lohmeier: 'Wer Knecht ist, soll Knecht bleiben!'. Die 'königlich-bayerischen Sozialdemokraten Erhard Auer, Ignaz Auer und Georg von Vollmar

Cover
Langen Müller Verlag, München 2000
ISBN 9783784427942, Gebunden, 384 Seiten, 25.46 EUR
Als Ludwig III. 1918 fliehen muss, findet er überraschend Unterstützung von ungewöhnlicher Seite - von Erhard Auer, dem führenden Mann der bayrischen Sozialdemokratie. In Passau 1874 in armen Verhältnissen…

Anne Jüssen (Hg.) / Mark Vomhofe (Hg.): Wir wollten Demokratie schaffen. Erlebte Geschichten aus der Bonner Republik

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783491724631, Gebunden, 199 Seiten, 19.90 EUR
Bekannte Akteure der politischen Szene (von Hans Apel bis Hans-Jürgen Wischnewski) erzählen von prägenden Erlebnissen aus den Jahren der Bonner Republik, wobei in dem Geschilderten ein Bogen von der Aufbauphase…

Hans Herbert von Arnim: Politik Macht Geld. Das Schwarzgeld der Politiker - weißgewaschen

Cover
Knaur Verlag, München 2001
ISBN 9783426775578, Taschenbuch, 278 Seiten, 8.64 EUR
Die politische Klasse hat große Sorgfalt darauf verwendet, ihre tatsächlichen Einkünfte zu verschleiern. Hans Herbert von Arnim schlägt eine Schneise ins Dickicht der Politikereinkommen: Viele Regierungsmitglieder…

Bernhard Grau: Kurt Eisner 1867-1919. Eine Biografie

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471582, Gebunden, 651 Seiten, 24.90 EUR
Als Kurt Eisner am 7. November 1918 durch eine revolutionäre Aktion den bayerischen König stürzte und eine neue, sozialdemokratisch dominierte Regierung bildete, war er dem Großteil der bayerischen Bevölkerung…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor