Bücher zum Thema

Russlandbücher 2016 bis 2019

3 Bücher - Stichwort: Straflager

Daniel Beer: Das Totenhaus. Sibirisches Exil unter den Zaren

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973716, Gebunden, 624 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. In endlosen Kolonnen zogen sie auf monatelangen Märschen gen Sibirien: die Verbannten des Zarenreichs. Männer, Frauen und Kinder, ganze Familien waren es, die…

Dmitry Glukhovsky: Text. Roman

Cover
Europa Verlag, München 2018
ISBN 9783958901971, Gebunden, 368 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Russischen von Franziska Zwerg. Moskau, im Herbst 2016: Als Ilja nach sieben Jahren Straflager nach Hause kommt, ist nichts mehr, wie es war. Seine Mutter stirbt wenige Tage vor seiner Rückkehr…

Andreas Guski: Dostojewskij. Genie und Spieler

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719486, Gebunden, 460 Seiten, 28.00 EUR
Mit 30 Abbildungen. Die erste Dostojewski-Biografie in deutscher Sprache seit über 25 Jahren. Dostojewskijs große Romane sind existentielle Lektüreerlebnisse. Kaum weniger fesselnd ist sein von äußeren…