Bücher zum Thema

Kunstgeschichte

8 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Tizian

Giorgio Vasari: Edition Giorgio Vasari. Gesamtausgabe in 45 Bänden + Supplementband

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803150677, Broschiert, 8800 Seiten, 598.00 EUR
45 Bände mit den Lebensläufen der großen Renaissancekünstler. Mit 1.750 überwiegend farbigen Abbildungen auf hochwertigem Papier in handlichem Reiseformat.

Roberto Zapperi: Die Päpste und ihre Maler. Von Raffael bis Tizian

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406669767, Gebunden, 219 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Italienischen von Ingeborg Walter. Durch die Kunst wollten die Päpste der Renaissance ihre politischen Ansprüche der Welt verkünden. Diese Ambitionen gipfelten in den Papstporträts, die wir heute…

Norberto Gramaccini / Hans Jakob Meier: Die Kunst der Interpretation. Italienische Reproduktionsgraphik 1485-1600

Cover
Deutscher Kunstverlag, Berlin 2010
ISBN 9783422068728, Gebunden, 520 Seiten, 98.00 EUR
An der Schwelle zur Epoche Michelangelos und Raffaels begann sich in Italien aus der noch jungen Kunst des Kupferstichs eine neue Gattung der Druckgraphik herauszulösen: Stecher verpflichteten sich zunehmend…

Jean-Luc Nancy: Noli me tangere

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin Zürich 2009
ISBN 9783037340462, Broschiert, 80 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Christoph Dittrich. Me mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nicht an: Berühre mich nicht. In der Szene aus dem Johannesevangelium ist dies der Satz, den der auferstandene…

Werner Busch: Das unklassische Bild. Von Tizian bis Constable und Turner

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406582462, Gebunden, 341 Seiten, 29.90 EUR
Mit 134 Farb- u. S/W-Abbildungen. Seit der Renaissance und bis ins 19. Jahrhundert beanspruchte das sogenannte klassische Bild seine Vorrangstellung. Es sollte Ideen zum Ausdruck bringen, die letztlich…

Marianne Koos: Bildnisse des Begehrens. Das lyrische Männerporträt in der venezianischen Malerei des frühen 16. Jahrhunderts - Giorgione, Tizian...

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783980943635, Gebunden, 432 Seiten, 39.00 EUR
Das Innere einer Person, auch den Geist und die Seele, mores animumque darzustellen, gehörte zu den ersten und wichtigsten Zielen frühneuzeitlicher Malerei. Dieses Bestreben zog in manchen individuellen…

Andreas Prater: Im Spiegel der Venus. Velazquez oder die Kunst, einen Akt zu malen

Cover
Prestel Verlag, München 2002
ISBN 9783791328041, Gebunden, 128 Seiten, 39.95 EUR
Mit 15 SW- und 63 Farbabbildungen. Venusdarstellungen stellten für die Maler seit dem 16. Jahrhundert eine besondere Herausforderung dar, ging es doch einerseitsum ein großes mythologisches Thema und…

Andreas Beyer: Das Porträt in der Malerei

Cover
Hirmer Verlag, München 2002
ISBN 9783777494906, Gebunden, 416 Seiten, 132.00 EUR
Mit 280 meist farbigen Abbildungen. Das individuelle Bildnis des Menschen hat im Laufe der Jahrhunderte wechselnde Konjunkturen erlebt. In der vorliegenden Auswahl von Meisterwerken sind die verschiedenen…