Bücher zum Thema

Deutsche Kunst aktuell

10 Bücher - Stichwort: Ästhetik

Dirk Westerkamp: Ästhetisches Verweilen

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2019
ISBN 9783161569227, Gebunden, 173 Seiten, 59.00 EUR
Dirk Westerkamp fragt nach der ästhetischen Erfahrung des Verweilens an Kunstwerken. Verweilen, Kontemplation und Muße stiften einen besonderen Umgang mit Gegenständen und einen besonderen Zugang zur…

Moritz Baßler (Hg.) / Heinz Drügh (Hg.): Konsumästhetik. Umgang mit käuflichen Gegenständen

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2019
ISBN 9783837647266, Kartoniert, 300 Seiten, 34.99 EUR
Von The Great Gatsby über russische Speiseeis-Nostalgie bis hin zu aktuellen Techno-Events: Die Konfrontation mit der Konsumsphäre reißt die Künste wie die ästhetische Theorie aus ihren Routinen heraus.…

Christiane Nüsslein-Volhard: Schönheit der Tiere. Evolution biologischer Ästhetik

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574572, Gebunden, 122 Seiten, 16.00 EUR
Das Naturschöne und das Kunstschöne berühren sich vielfach. Die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Biologin Christiane Nüsslein-Volhard zeigt, welche Funktionen visuelle Attraktion bei Tieren besitzt.…

Tom Holert: Übergriffe. Zustände und Zuständigkeiten der Gegenwartskunst

Cover
Philo Fine Arts, Hamburg 2014
ISBN 9783865726889, Gebunden, 346 Seiten, 26.00 EUR
Die Kunst der Gegenwart ist ein Unternehmen der permanenten Neuordnung von Zuständigkeiten. Überzeugt, dass Reflexivität und Materialität in der Kunst seit den 1950er Jahren ebenso grundlegend verschränkt…

Anselm Kiefer: Anselm Kiefer - Ateliers

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2013
ISBN 9783829606356, Gebunden, 304 Seiten, 78.00 EUR
Aus dem Französischen von Saskia Bontjes van Beek. Mit 300 zum Teil farbigen Abbildungen. Es sind magische Orte, an denen die oft sperrigen, buchstäblich auch bleischweren Werke von Anselm Kiefer (geb.…

Christoph Menke: Die Kraft der Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296448, Taschenbuch, 179 Seiten, 14.00 EUR
Noch nie war die Kunst sichtbarer, präsenter und prägender als heute und noch nie war sie zugleich so sehr ein bloßer Teil der gesellschaftlichen Prozesse: eine Ware, eine Unterhaltung, eine Meinung,…

Die Ausstellung. Politik eines Rituals

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich-Berlin 2010
ISBN 9783037340905, Kartoniert, 192 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Carolin Meister und Dorothea von Hantelmann. Die Ausstellung ist in den letzten Jahrzehnten zu einem der erfolgreichsten kulturellen Ereignisse avanciert. So zumindest scheint es angesichts…

Reinold Schmücker (Hg.): Identität und Existenz. Studien zur Ontologie der Kunst

Mentis Verlag, Paderborn 2003
ISBN 9783897851870, Kartoniert, 208 Seiten, 19.80 EUR
Sind Kunstwerke physische Gegenstände? Auf den ersten Blick scheint es so. Doch es fällt schwer, einen Roman, eine Sinfonie oder ein Theaterstück mit einem bestimmten physischen Objekt zu identifizieren.…

Dieter Henrich: Fixpunkte. Abhandlungen und Essays zur Theorie der Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292105, Broschiert, 302 Seiten, 12.00 EUR
Dieter Henrich hat sich seit den sechziger Jahren darum bemüht, zusammen mit einer Theorie der Subjektivität eine Theorie der Kunst auszuarbeiten. In diesem Band sind Texte zusammengeführt, die Stationen…

Bazon Brock: Der Barbar als Kulturheld. Ästhetik des Unterlassens. Kritik der Wahrheit. Wie man wird, der man nicht ist....

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832171490, Gebunden, 953 Seiten, 48.00 EUR
Bis in die sechziger Jahre wurden nur Vertreter des "künstlerischen Terrorismus" (Richard Wagner) als Kulturhelden gefeiert - so besangen Futuristen Bombenexplosionen; Brandvisionen und Zerstörungsorgien…