Timm Richter

Jeder kann führen

Über moderne Führung zwischen Systemdenken und Menschlichkeit
Cover: Jeder kann führen
Books on demand, Norderstedt 2016
ISBN 9783743142121
Gebunden, 132 Seiten, 24,95 EUR

Klappentext

Viele Menschen fragen sich, was die moderne Arbeitswelt für sie persönlich bedeutet. Wir haben das Gefühl, dass alles freier, bunter, beliebiger, wechselnder und anstrengender geworden ist. Die Geschwindigkeit nimmt zu, vor lauter Geschäftigkeit laufen wir Gefahr, die Übersicht zu verlieren. Führung kann Halt und Orientierung geben. Umso wichtiger ist es zu verstehen, was Führung wirklich ausmacht. Welche Prinzipien und Erkenntnisse überdauern die Zeit, und wie wird gute Führung in der modernen Arbeitswelt gelebt? Das Buch beleuchtet die Essenz von Führung anhand der fünf Grundfragen von Führung: Was ist Führung? Was macht Führung? Wie wirkt Führung? Was braucht Führung? Und woher kommt die Kraft? Außerdem wird aufgezeigt, wie sich moderne Führung in der Praxis anfühlt und welche Werkzeuge dabei helfen können.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.12.2017

Timo Meynhardt findet auf jeder Seite kluge Gedanken in Timm Richters Ratgeber zum Thema Führen lernen. Der Xing-Vorständler schafft es seiner Meinung nach mit kurzen Sätzen, nüchtern und ohne Abstraktion, dafür mit Bezug zur Forschungsliteratur, sein Thema anzugehen. Was ist Selbstführung, was Führung in einer Organisation, und wie lässt sich beides im Spannungsfeld zwischen Systemdenken und Menschlichkeit verorten? Antworten auf diese Fragen gibt der Autor laut Rezensent mit Praxisbeispielen