Raimund Bahr (Hg.)

Zugänge. Günther Anders

Leben und Werk
Cover: Zugänge. Günther Anders
Edition Art & Science, St. Wolfgang 2007
ISBN 9783902157256
Paperback, 152 Seiten, 15,00 EUR

Klappentext

Dieser Band versammelt Texte, die in den letzten Jahren zu Leben und Werk entstanden sind. Es sind biographische Skizzen ebenso darunter wie werkanalytische Betrachtungen. Auch die Beziehungen zu Hans Jonas, Martin Heidegger oder Neil Postman werden beleuchtet. Neben einem Text zu Hiroshima beschäftigen sich zwei Autoren auch mit ihrer ganz persönlichen Sicht des Werkes von Günther Anders.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.07.2008

Anerkennend äußert sich Hans-Joachim Föller über diesen von Raimund Bahr herausgegebenen Band über Leben und Werk des Philosophen Günther Anders. Die versammelten Essays bieten in seinen Augen instruktive "geistesgeschichtliche Analysen" und "literarische Reflexionen". Neben Paul Liessmanns aufschlussreichen Beitrag über Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Günther Anders und Hans Jonas hebt er Bahrs biografische Annäherung an Anders hervor. Dessen Antwort auf die Frage, warum eine umfassende Biografie über Anders bislang fehlt, scheint ihm überzeugend. Besonders begrüßt er Bahrs Vorhaben, diese Lücke im kommenden Jahr mit einer Veröffentlichung zu schließen. Mit seinem in diesem Band vorliegenden Essay liefert er in Föllers Augen hierzu schon einmal erhellende Vorüberlegungen.