Bücher zum Thema

Philosophie aktuell

Ein Überblick über philosophische Neuerscheinungen, die ihren Weg bis in die Köpfe von Feuilletonredakteuren großer Zeitungen fanden.

333 Bücher - Seite 1 von 24

Ottmar Ette: Anton Wilhelm Amo - Philosophieren ohne festen Wohnsitz. Eine Philosophie der Aufklärung zwischen Europa und Afrika

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2020
ISBN 9783865994707, Gebunden, 172 Seiten, 19.90 EUR
Anton Wilhelm Amo gehört zu den faszinierendsten Gestalten der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Um 1700 an der damaligen afrikanischen 'Goldküste' geboren, als Sklave von Holländern an den Wolfenbütteler…

Peter Strasser: Umdrehen und Weggehen. Eine Ethik der Abwendung

Cover
Braumüller Verlag, Wien 2020
ISBN 9783992002757, Kartoniert, 144 Seiten, 16.00 EUR
Die Moral der Abwendung sollte Teil unserer Lebenskunst sein. Doch Abwendung ist keineswegs immer möglich oder statthaft. Die Menschen sind oft Gefangene ihrer Situation, in Gefühle verstrickt, durch…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Die Hauptwerke. Phänomenologie des Geistes. Wissenschaft der Logik I. Wissenschaft der Logik II.Grundlinien der Philosophie des Rechts....

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518076378, Taschenbuch, 3000 Seiten, 58.00 EUR
Anlässlich des 250. Geburtstags von Georg Wilhelm Friedrich Hegel, einem der wirkmächtigsten Philosophen der jüngeren Philosophiegeschichte, erscheint einmalig und in begrenzter Auflage eine kompakte…

Richard J. Bernstein: Denkerin der Stunde. Über Hannah Arendt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429440, Gebunden, 141 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. "Begreifen", schreibt Hannah Arendt in ihrem Hauptwerk "Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft", bedeute, "sich aufmerksam und unvoreingenommen der Wirklichkeit…

Julian Nida-Rümelin: Eine Theorie praktischer Vernunft

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2020
ISBN 9783110603538, Gebunden, 448 Seiten, 49.95 EUR
Nida-Rümelin entwickelt eine Alternative zu den rational choice - Ansätzen in der Ökonomie und in den Sozialwissenschaften, aber auch zum postmodernen Konstruktivismus in den Geistes- und Kulturwissenschaften.…

Jonas Fricke: Politik der Geschwindigkeit. Gegen die Herrschaft des Schnelleren

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2020
ISBN 9783854768777, Kartoniert, 216 Seiten, 19.00 EUR
Wer heute über eine größere Geschwindigkeit verfügt, besitzt einen politischen und finanziellen Vorteil. Als neues Qualitätsmerkmal ist Geschwindigkeit mehr als nur ein physikalischer Begriff. Sie bildet…

Linda Hentschel: Schauen und Strafen. Nach 9/11. Band 1

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2020
ISBN 9783865994233, Kartoniert, 256 Seiten, 19.90 EUR
Dieses Buch zur Visualität von Krieg und Terror umfasst die Zeitspanne der terroristischen Anschläge in New York 2001,der anschließenden Militärinvasionen in Afghanistan und Irak, der Folterungen in Abu…

Remo Bodel: Das Leben der Dinge

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957572257, Kartoniert, 223 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Italienischen von Daniel Creutz. Von den allerersten vorgeschichtlichen Werkzeugen aus Stein, Knochen und Holz an über die ersten keramischen Erzeugnisse bis hin zu Autos, Computern und Herzschrittmachern…

Slavoj Zizek: Hegel im verdrahteten Gehirn

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103900026, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Born. Die provokante Schrift zur Aktualität HegelsHegel ist veraltet. Aber gerade deshalb - so die Pointe von Slavoj Žižek - können wir durch seine Linse die Gegenwart besser…

Jürgen Kaube: Hegels Welt

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783871348051, Gebunden, 592 Seiten, 28.00 EUR
Durch keinen anderen Denker lernt man so gut kennen, was auch die "Sattelzeit" genannt wurde: der Übergang des alten Europa in die moderne Gesellschaft. Ob Aufklärung, die Herrschaft Napoleons oder die…

Friedrich Schleiermacher: Friedrich Schleiermacher: Briefwechsel 1813-1816. Kritische Gesamtausgabe. Briefwechsel und und biographische Dokumente, Abteilung V. Band 13

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2020
ISBN 9783110618792, Gebunden, 519 Seiten, 199.95 EUR
Herausgegeben von Simon Gerber und Sarah Schmidt. Der Berliner Theologe, Philosoph und Reformer Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (1768-1834) führte eine umfangreiche Korrespondenz. Der dreizehnte…

Thomas Olechowski: Hans Kelsen. Biographie eines Rechtswissenschaftlers

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2020
ISBN 9783161592928, Gebunden, 1027 Seiten, 59.00 EUR
Unter Mitarbeit von Jürgen Busch, Tamara Ehs, Miriam Gassner und Stefan Wedrac. Die vorliegende Biografie widmet sich dem bewegten Leben Hans Kelsens (1881-1973), des wohl bedeutendsten Rechtsphilosophen…

Susanne Boshammer: Die zweite Chance. Warum wir (nicht alles) verzeihen sollten

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498006815, Gebunden, 240 Seiten, 25.00 EUR
Die Philosophieprofessorin Susanne Boshammer diskutiert anregend und anschaulich, was es bedeutet, zu verzeihen. Allgemein gilt verzeihen zu können als Heilmittel für seelische Wunden und als Signal der…

Markus Gabriel: Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten. Universale Werte für das 21. Jahrhundert

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783550081941, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Dieses Buch ist ein philosophisches Handbuch, das einen Entwurf der Aufklärung gegen den Wertenihilismus unserer Zeit bietet. Es gibt uns eine neue Antwort auf die Hauptfrage der Philosophie: "Was ist…