Bücher zum Thema

Philosophie aktuell

Ein Überblick über philosophische Neuerscheinungen, die ihren Weg bis in die Köpfe von Feuilletonredakteuren großer Zeitungen fanden.

539 Bücher - Seite 1 von 39

Wolfgang Huber: Menschen, Götter und Maschinen. Eine Ethik der Digitalisierung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406790201, Gebunden, 207 Seiten, 18.00 EUR
Die Digitalisierung hat unsere Privatsphäre ausgehöhlt, die Öffentlichkeit in auseinanderdriftende Teilöffentlichkeiten zerlegt, Hemmschwellen gesenkt und die Grenze zwischen Wahrheit und Lüge aufgeweicht.…

Wolfram Hogrebe: Ligaturen

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783465045915, Kartoniert, 152 Seiten, 19.80 EUR
In seinem neuen Buch "Ligaturen" setzt Wolfram Hogrebe sein Projekt einer informellen Erkenntnistheorie mit einer Analyse von Bindungen fort, die unterhalb von theoretisch ausgiebig diskutierten Normen,…

Voltaire: Der unwissende Philosoph. [Was bedeutet das alles?]

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783150141694, Gebunden, 108 Seiten, 6.00 EUR
Mit 72 Jahren veröffentlichte Voltaire diesen altersweisen Text: eine schelmische Einladung zum Philosophieren und zugleich eine Abrechnung mit der Philosophie - von Konfuzius und den alten Griechen über…

Jürgen Habermas: Ein neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit und die deliberative Politik

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518587904, Kartoniert, 108 Seiten, 18.00 EUR
1962 erschien Strukturwandel der Öffentlichkeit, Jürgen Habermas' erstes Buch. In sozialhistorischer und begriffsgeschichtlicher Perspektive profiliert er darin einen Begriff von Öffentlichkeit, der dieser…

Gaspard Koenig: Mit Montaigne auf Reisen. Abenteuer eines Philosophen zu Pferde

Cover
Galiani Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783869712581, Gebunden, 560 Seiten, 32.00 EUR
Nach Italien, über die Schweiz und Deutschland - Michel de Montaigne beschrieb seine Reise zu Pferde 1580 bis 1581 im berühmten Reisetagebuch. 440 Jahre später reitet der französische Philosoph Gaspard…

Boris Groys: Philosophie der Sorge

Cover
Claudius Verlag, München 2022
ISBN 9783532628782, Kartoniert, 160 Seiten, 20.00 EUR
Zur menschlichen Existenz gehört elementar die Sorge. Sie besitzt vielerlei Formen: Fürsorge, Selbstsorge, Pflege oder medizinische Vorsorge. Spätestens mit der Pandemie wurde klar, dass der Körper nicht…

Emanuele Coccia: Das Zuhause. Philosophie eines scheinbar vertrauten Ortes

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446274204, Gebunden, 160 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Italiensichen von Andreas Thomsen. Wie das Zuhause unsere Psyche beeinflusst. Drei Zimmer, Küche, Bad - ist damit erklärt, was ein Zuhause ist? Keineswegs, beweist Emanuele Coccia in seiner "Philosophie…

Immanuel Kant: Träume eines Geistersehers, erläutert durch Träume der Metaphysik. Historisch-kritische Edition

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783787339587, Gebunden, 289 Seiten, 89.00 EUR
Herausgegeben mit Einleitung und Erläuterungen von Lothar Kreimendahl und Michael Oberhausen. Die 1766 erschienenen "Träume eines Geistersehers" nehmen eine Schlüsselstellung in Kants Werk ein. Anlässlich…

Alexandra Colligs (Hg.) / Karin Stögner (Hg.): Kritische Theorie und Feminismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518299609, Taschenbuch, 394 Seiten, 24.00 EUR
Kritische Theorie und Feminismus - unter diesem Titel wird aus soziologischer, philosophischer und psychoanalytischer Perspektive das Spannungsverhältnis zwischen zwei Theorieparadigmen beleuchtet, die…

Leon Battista Alberti: Über die Seelenruhe. Vom Vermeiden des Leidens in drei Büchern

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783803137135, Kartoniert, 272 Seiten, 29.00 EUR
Aus dem Italienischen von Victoria Lorini. Einleitung und Kommentar von Hana Gründler. Seit der Antike kreist das philosophische Denken um die Frage nach dem guten Leben: Die Aufgabe einer gelungenen…

Simeon Wade: Foucault in Kalifornien. Wie der große Philosoph im Death Valley LSD nahm - eine wahre Geschichte

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2022
ISBN 9783462054439, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Tino Hanekamp. "Ein unvergesslicher Abend mit LSD in der Wüstennacht, mit köstlicher Musik, netten Leuten und etwas Likör" Michel Foucault. Über Foucault ist viel geschrieben…

Veronique Zanetti: Spielarten des Kompromisses

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518299746, Taschenbuch, 287 Seiten, 22.00 EUR
Kompromisse sind nicht beliebt, aber im Alltag so unentbehrlich wie in der Politik. Das liegt daran, dass konfligierende Interessen und Überzeugungen oft prinzipiell nicht zur Deckung gebracht werden…

Anne Cheng: Grundriss Geschichte des chinesischen Denkens

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783787339730, Gebunden, 628 Seiten, 78.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Forderer.  Als die "Histoire de la pensée chinoise" 1997 auf Französisch erschien, setzte sie sogleich Maßstäbe für eine schlüssige und zugleich umsichtige Darstellung…

Ernesto Laclau: Die populistische Vernunft

Cover
Passagen Verlag, Wien 2022
ISBN 9783709204054, Kartoniert, 332 Seiten, 40.00 EUR
Aus dem Englischen von Boris Kränzel. Ernesto Laclaus zentraler Gegenstand ist die Konstruktion popularer Identitäten und die Entstehung des 'Volkes' als kollektiven Akteurs. Durch eine kritische Lektüre…