Bücher zum Thema

Philosophie aktuell

Ein Überblick über philosophische Neuerscheinungen, die ihren Weg bis in die Köpfe von Feuilletonredakteuren großer Zeitungen fanden.

660 Bücher - Seite 1 von 48

Omri Boehm / Daniel Kehlmann: Der bestirnte Himmel über mir. Ein Gespräch über Kant

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783549100684, Gebunden, 352 Seiten, 26.00 EUR
Wie kann ein Philosoph, der im Jahr 1724 geboren wurde, unser Denken heute maßgeblich beeinflussen? Dreihundert Jahre nach der Geburt des alten Meisters in Königsberg treffen sich Daniel Kehlmann und…
🗊 5 Notizen

Roland Barthes: Briefe und unveröffentlichte Texte

Cover
Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783940048455, Gebunden, 360 Seiten, 30.00 EUR
Herausgegeben von Eric Marty. Aus dem Französischen von Rika Felka.

Frieder Vogelmann: Umkämpfte Wissenschaften - zwischen Idealisierung und Verachtung

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783150143599, Kartoniert, 113 Seiten, 7.00 EUR
Über die Wissenschaften wird derzeit gestritten: über ihre Ergebnisse, ihre Methoden und ihre Praktiken. Das ist ihrer gesellschaftlichen Bedeutung angemessen, führt aber zu einem gefährlich verkürzten…

Philipp Blom: Aufklärung in Zeiten der Verdunkelung

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2023
ISBN 9783710607370, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben von Hannes Androsch. Dieses Buch ist der Aufruf zu einer neuen Klarheit des Denkens. Denn die Probleme von morgen können wir nicht mit der Denkweise und Philosophie von gestern bekämpfen.…

Pizan, Christine de: Das Buch von der Stadt der Frauen

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783949302138, Gebunden, 376 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Mittelfranzösischen übersetzt, herausgegeben und mit einem Nachwort von Margarete Zimmermann. Christine de Pizan wurde 1364 in Venedig geboren und starb nach 1429 in Frankreich. Sie war Schriftstellerin…

Paul Feyerabend: Historische Wurzeln moderner Probleme. Vorlesung an der ETH Zürich 1985

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518588055, Gebunden, 600 Seiten, 40.00 EUR
Im Sommersemester 1985 hält Paul Feyerabend eine Vorlesung an der ETH Zürich, in der er die These vertritt, dass wir viele Probleme der modernen Welt besser verstehen, wenn wir sie auf historische Wurzeln…

Peter E. Gordon: Prekäres Glück. Adorno und die Quellen der Normativität

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518588079, Gebunden, 470 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Lachmann. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2019. Mehr als fünfzig Jahre nach seinem Tod ist immer noch höchst umstritten, worin das Vermächtnis Theodor W. Adornos besteht.…

Sandra Langereis: Erasmus. Biografie eines Freigeists

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783549100646, Gebunden, 976 Seiten, 49.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke. Wissenschaftliche Fakten galten ihm mehr als religiöse Dogmen, unvoreingenommene Forschung mehr als die reine Lehre.  Erasmus von Rotterdam war für die Eliten…
🗊 3 Notizen

Johannes Drerup (Hg.) / Gottfried Schweiger (Hg.): Philosophie der Kindheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518300060, Taschenbuch, 468 Seiten, 28.00 EUR
Was macht eigentlich ein Kind zu einem Kind? Was ist eine gute Kindheit? Sollen Kinder an demokratischen Wahlen teilnehmen dürfen? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich die Philosophie der…

Jörg Guido Hülsmann: Die Wirtschaft und das Unentgeltliche. Kostenlose Güter zwischen Kapitalismus und Staat

Cover
Landtverlag, Berlin 2023
ISBN 9783948075538, Gebunden, 562 Seiten, 58.00 EUR
Was wird nicht alles kommerzialisiert, finanziell ausgebeutet oder besteuert. Leicht ist es, das zu beklagen. Originell ist es, in die entgegengesetzte Richtung zu blicken. Für den Ökonomen Jörg Guido…

Geoffroy de Lagasnerie: 3 - Ein Leben außerhalb. Lob der Freundschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103975758, Gebunden, 208 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Hemminger. Freundschaft lässt sich weder beschließen noch vertraglich regeln. Sie entzieht sich der gesellschaftlichen Ordnung, die Paarbeziehung und Familie ins Zentrum…

Rahel Jaeggi: Fortschritt und Regression

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518587140, Gebunden, 252 Seiten, 28.00 EUR
Die Abschaffung der Sklaverei, die Einführung sozialer Sicherungssysteme, die Sanktionierung von Vergewaltigung in der Ehe gelten gemeinhin als gesellschaftlicher Fortschritt - als ein Wandel zum Besseren.…
🗊 5 Notizen

Lisz Hirn: Der überschätzte Mensch. Anthropologie der Verletzlichkeit

Cover
Paul Zsolnay Verlag, Wien 2023
ISBN 9783552073432, Gebunden, 128 Seiten, 20.00 EUR
Was ist der Mensch? Lisz Hirn widmet sich in ihrem Essay keiner geringeren als dieser Urfrage der Philosophie. Die Frage, was den Menschen vom Tier unterscheidet, hat von Platon bis Nietzsche oder Foucault…

David Böhm: Jetzt. Bis Du diesen Satz zu Ende gelesen hast, werden auf der Erde 24 Kinder geboren sein.....

Cover
Karl Rauch Verlag, Düsseldorf 2023
ISBN 9783792003824, Gebunden, 116 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Tschechischen von Lena Dorn. Wie lange dauert das Jetzt? Welche Zeit läuft in mir drin? Was schafft man in einer Minute?Wie alt ist die Natur? Wie misst man Zeit?Wenn angezeigt wird, dass der…