Philipp Hackländer

Im Namen des deutschen Volkes

Der allgemein-zivilrechtliche Prozessalltag im Dritten Reich am Beispiel der Amtsgerichte Berlin und Spandau
Cover: Im Namen des deutschen Volkes
Berlin Verlag - Arno Spitz, Berlin 2001
ISBN 9783830501237
Kartoniert, 319 Seiten, 40,00 EUR

Klappentext

In Zusammenarbeit mit dem Nomos Verlag. Die untergerichtliche Ebene des allgemein-zivilrechtlichen Prozessalltags im Dritten Reich war bislang weitgehend unerforscht. Mit dieser Arbeit soll daher am Beispiel der Amtsgerichte Berlin und Spandau durch eine Auswertung fortlaufender Prozessakten dargestellt werden, wie der damalige Prozessalltag aussah.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet