Bücher zum Thema

Der Nationalsozialismus in Deutschland

2097 Bücher - Seite 1 von 150

Virginia Cowles: Looking for Trouble. Bericht einer unerschrockenen Kriegsreporterin

Cover
DuMont Verlag, Köln 2022
ISBN 9783832181956, Gebunden, 650 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Monika Köpfer. Vom Hotel Florida in Madrid über den Fall Frankreichs bis zum finnischen Winterkrieg: Virginia Cowles hat es alles mit eigenen Augen gesehen. Mit 26 Jahren kommt…

Andreas Neuenkirchen: Codename: Sempo. Wie ein japanischer Diplomat Tausenden Juden das Leben rettete

Cover
Europa Verlag, München 2022
ISBN 9783958904903, Gebunden, 232 Seiten, 24.00 EUR
1940 ist Chiune "Sempo" Sugihara offiziell der japanische Vize-Konsul in Litauen. Tatsächlich aber spioniert er als Agent seines Außenministeriums deutsche und russische Truppenbewegungen aus. Seit seinen…

Christian Voller: In der Dämmerung. Studien zur Vor- und Frühgeschichte der Kritischen Theorie

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751803823, Gebunden, 414 Seiten, 32.00 EUR
Mit Max Horkheimers 1937 bereits im Exil verfassten Aufsatz "Traditionelle und kritische Theorie" findet die Kritische Theorie ihre bündige Bestimmung, im Nachkriegsdeutschland wird sie als Frankfurter…

Carole Angier: W.G. Sebald. Nach der Stille. Biografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446272620, Gebunden, 720 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. W.G. Sebald zählt zu den einflussreichsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts, seine Arbeit beeinflusst Schreibende bis heute und löst noch immer internationale…

Leon Weintraub: Die Versöhnung mit dem Bösen. Geschichte eines Weiterlebens

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835352322, Gebunden, 292 Seiten, 26.00 EUR
Leon Weintraub (geb. 1926) wurde ab 1940 von den Nazis gezwungen, mit seiner Familie im Getto Litzmannstadt zu leben und Zwangsarbeit zu leisten. Die dabei erlernten Fertigkeiten bewahrten ihn vermutlich…

Dorothee Schmitz-Köster: Unbrauchbare Väter. Über Muster-Männer, Seitenspringer und flüchtende Erzeuger im Lebensborn

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835353251, Gebunden, 160 Seiten, 24.00 EUR
Ein Verein, der die Geburtenrate "arischer Kinder" erhöhen wollte. Der deshalb Entbindungsheime betrieb, in denen ausgewählte Frauen - ob verheiratet oder nicht - ihr Kind zur Welt bringen konnten, wenn…

Rachela Auerbach: Schriften aus dem Warschauer Ghetto

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783863316730, Gebunden, 199 Seiten, 24.00 EUR
Bearbeitet von Karolina Szymaniak, aus dem Polnischen von Sandra Ewers. Rachela Auerbach (1899-1976) war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der frühen Holocaustforschung. Im Warschauer Ghetto gehörte…

Susan Neiman (Hg.) / Michael Wildt (Hg.): Historiker streiten. Gewalt und Holocaust - die Debatte

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783549100509, Kartoniert, 368 Seiten, 26.00 EUR
Mit Beiträgen von Omer Bartov, Yehuda Bauer, Sebastian Conrad, Mischa Gabowitsch, Mario Keßler, Sami Khatib, Volkhard Knigge, Per Leo, Eva Menasse, A. Dirk Moses, Susan Neiman, Jan Philipp Reemtsma, Ingo…

Manuel Chaves Nogales: Deutschland im Zeichen des Hakenkreuzes

Cover
Kupido Literaturverlag, Köln 2022
ISBN 9783966751506, Gebunden, 250 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Spanischen von Frank Henseleit. Manuel Chaves Nogales reiste im Frühjahr 1934 in das nationalsozialistische Deutschland - ein verblüffender Bericht über die ersten Konzentrationslager. Als journalistisches…

Lars Jaeger: Emmy Noether. Ihr steiniger Weg an die Weltspitze der Mathematik. Biografie

Cover
Südverlag, Konstanz 2022
ISBN 9783878001614, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Das beeindruckende Leben der wohl bedeutendsten Mathematikerin überhaupt, die sich mit großer innerer Stärke in einer Männerdomäne behauptete: Sie hat einen messerscharfen Verstand, ringt zeitlebens um…

Hans Sarkowicz (Hg.) / Annette Vogt (Hg.): Vertreibung des Geistes. 35 Stimmen aus dem Exil von Hannah Arendt bis Ernst Toch. 2 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2022
ISBN 9783844546880, CD, 30.00 EUR
2 CDs. Mit 21 Stunden und 8 Minuten Laufzeit. Die Machtübernahme der Nationalsozialisten war für viele Wissenschaftler:innen verbunden mit Berufsverbot, Bedrohung und Verfolgung. Viele sahen sich gezwungen,…

W. E. B. DuBois: 'Along the color line'. Eine Reise durch Deutschland 1936

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406791543, Gebunden, 168 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Johanna von Koppenfels. Herausgegeben von Oliver Lubrich. 1936 reist der afroamerikanische Bürgerrechtler W. E. B. Du Bois nach Deutschland. Als Kritiker des Rassismus in den…

Christoph Picker (Hg.) / Nicholas John Williams (Hg.): Die Kirche und die Täter nach 1945. Schuld - Seelsorge - Rechtfertigung

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783525554609, Gebunden, 192 Seiten, 85.00 EUR
Was führte nach 1945 dazu, dass die evangelische Kirche sich so intensiv um die Täter kümmerte? Welche Rolle - wenn überhaupt - spielten die Opfer? Es zeichnet sich einerseits ein aus heutiger Sicht verstörendes…

Tacitus Redivivus: Die große Trommel. Leben, Kampf und Traumlallen Adolf Hitlers

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2022
ISBN 9783806244908, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Es war eine Zäsur: Die NSDAP wurde bei den Reichstagswahlen am 14. September 1930 stärkste Partei. Der sozialistische Journalist und Bühnenautor Max Hochdorf nahm dieses Wahlergebnis zum Anlass, die deutsche…